Die Ästhetik in der Escort Fotografie

Die Ästhetik in der Escortfotografie spielt eine besondere Rolle. Ästhetik war bis zum 19. Jahrhundert hauptsächlich die Lehre von der Schönheit, von Gesetzmäßigkeit und Harmonie in der Natur und Kunst. Ästhetik bedeutet wörtlich: Lehre von der Wahrnehmung bzw. vom sinnlichen Anschauung. Jeder Betrachter eines Fotos empfindet die Wirkung des Bildes auf unterschiedliche Weise, doch die Ästhetik eines Escortbilds ist für jeden Betrachter, die gleiche. Die Ästhetik in der Escortfotografie liegt darin, den jeweiligen Betrachter deines Bildes zu fesseln.

Wie erhält man Ästhetische Fotos im Escortbereich?

Die Ästhetik in der Fotografie ist wie das Rechnen in der Schule. Denn auch in der Fotografie kommen gewisse Formel zum Tragen, an die man sich als Fotograf halten sollte. Die wichtigste Formel ist der sogenannte Goldene Schnitt. Darüber hinaus gibt es noch die Drittel Regel und natürlich den bekanntesten Spruch „Vordergrund machts Bild gesund“. Doch den Ausdruck deiner Bilder erzielt du nicht alleine durch den Fotografen, sondern natürlich auch mit der gewissen Location, der gewissen Kleidung und deinen Blicken des Models.

Ästhetik der Blickfang in der Escortfotografie

Machen wir uns nichts vor! Die meisten Escortagenturen fotografieren ihre Damen mittlerweile selbst oder noch viel schlimmer, die Damen fotografieren sich selbst mit iPhones oder ähnlichen mit nicht professionellen Equipment. Dass diese Fotos im Escortbereich alles andere als ästhetische Bilder sind, muss sich hier wohl nicht ausführlich erklärt. Mittlerweile ist die Technik so weit, dass auch Ungelernte einigermaßen fotografieren können. Doch genau hier beginnt das Problem! Die Escortagentur und die Escortdamen sparen sich hier natürlich Geld für ein professionelles Fotoshooting. Das Ergebnis ist immer das gleiche, dass genau diese Escortagenturen oder diese Escortdamen weniger Buchungen und Anfragen erzielen.

Meine Erfahrung zeigt jedoch, dass mit einem professionellen Fotoshooting die Anfragen für die jeweilige Dame enorm gesteigert werden kann.
Einfache Rechnung: mehr Anfragen = mehr Buchungen = mehr Umsatz!

Investition, die sich in der Escortfotografie lohnt

Bei einem professionellen Escort Fotoshooting sollten Sie auf keinen Fall sparen. Wenn Sie in diesem Thema das Sparen anfangen, dann sparen Sie genau am falschen Ende und haben das System der Kundengewinnung im Escortbereich leider nicht verstanden. Professionelle und erfolgreiche Escortdamen und Escort Agenturen veranstalten pro Quartal, also alle 4 Monate, ein professionelles Escortfotoshooting mit allen Damen der Escortagentur. Denn neue ästhetische und erotische Bilder kurbeln auch den Umsatz der jeweiligen Dame oder der Agentur enorm an, denn Sie werden wieder zum neuen Blickfang auf der Webseite der Escortagentur.

Scroll to Top