Hotel- & Studiofotografie

    Der richtige Stil imEscort Fotoshooting

    Die Vor- & Nachteile beimFotoshooting

    Gleich vorweg, es gibt immer ein Pro & Contra, wenn man sich entscheiden muss, ob man das Escort Fotoshooting in einem Hotel oder doch lieber in einem Fotostudio abhalten möchten. Der klare Vorteil in der Studiofotografie ist, dass man immer das perfekte Licht beim Fotoshooting hat. Beim Hotelshooting ist man stets auf die Bedürfnisse im jeweiligen Zimmer angewiesen und muss das beste daraus machen. Im Hotelshooting hat man den Vorteil, dass man bei „hochpreisigen“ Zimmerkategorien z.B. Suiten, immer hochwertige Einrichtungen erhält.

    Das Hotelshooting oder Studioshooting
    Das Hotelshooting oder Studioshooting

    Die rechtliche Situationbeim Hotelshooting

    Rechtlich gesehen, müssen Sie dem Hotel Ihr Vorhaben über das Fotoshooting schriftlich vorab mitteilen. Denn ohne eine schriftliche Zustimmung des Hoteleigentümers, dürfen Sie im Nachhinein die Fotos nicht veröffentlichen und gewerblich verwenden. Die sogenannte „Panoramafreiheit“ zählt nämlich nicht für gebuchte Hotelzimmer oder Hotelsuiten und kann schnell zu einer Menge Ärger führen. Informieren Sie sich somit bereits vor der Buchung des Zimmers, ob Sie in diesem Zimmer oder in diesem Hotel ein gewerbliches Fotoshooting abhalten dürfen.

    Das Escort Fotoshooting imFotostudio

    Das Gute gleich vorweg, im Fotostudio sind gewerbliche Aufnahmen immer gestattet. Doch nicht jeder Fotograf hat ein eigenes Fotostudio. Hier greifen Fotografen ob auf sogenannte Leihstudios zurück. In einem Leihstudio leihen Sie sich somit das Studio für Ihre Aufnahmen samt vorhandener Ausstattung und Einrichtung. Wenn Sie Wert darauf legen, dass Ihre Bilder auf der Escort Webseite immer den gleichen Stil haben, dann sollten Sie definitiv auf ein Fotostudio zurückgreifen. Denn die Einrichtung, die Ausstattung und auch die Belichtung sind im Fotostudio immer gleich und können sogar erweitert werden.

    Das Hotelshooting oder Studioshooting
    Das Hotelshooting oder Studioshooting

    TFP Fotoshootingsin der Escort Fotografie

    TFP, als dass „time for pictures“ Shooting wird in der gewerblichen Fotografie fast wie nie angeboten. Für das TFP Shooting müssen Models auch nichts dafür zahlen und auch für die Escortagentur entstehen keinerlei Kosten. Doch wieso gibt es dann das TFP Shooting überhaupt? Ganz einfach erklärt. Ein TFP Shooting verwenden Fotografen oft dann, wenn Sie sich eine neue Kamera gekauft haben und einfach das Handling damit erlernen möchten. TFP Shootings werden auch dann vom Fotografen organisiert, wenn der Fotograf sich für ein neues Leihstudio entscheiden möchte und dort Probeaufnahmen anfertigen möchte. Für ein TFP Shooting gibt es im übrigen spezielle TFP Fotoshootingverträge zwischen dem Model und dem Fotografen. Wie auch der Name bereits hindeutet, darf bei einem TFP Shooting das Model die Bilder behalten, doch weder der Fotograf noch das Model können ein Honorar in Rechnung stellen.

    Fotoaufnahmen auf TFP-Basis finden sowohl auf Amateurebene als auch im professionellen Bereich statt. Häufig finden Aufnahmen auf TFP-Basis im experimentellen Bereich Anwendung, der weniger auf die kommerzielle Auswertung der späteren Bilder abzielt, als dass sie das handwerkliche Geschick und ästhetische Gespür des Fotografen und die Ausstrahlung des Models widerspiegeln sollen. Bilder aus TFP-Fotoaufnahmen dienen somit meistens der Eigenwerbung für Modell und Fotograf.

    Der Gegensatz zu TFP-Fotoaufnahmen sind sogenannte „Pay“-Fotoaufnahmen, bei denen entweder das Fotomodell den Fotografen, oder der Fotograf das Fotomodell bezahlt. Wird das Modell bezahlt, ist durch das Honorar der Aufwand des Modells normalerweise abgegolten, d. h. das Modell erhält im Gegensatz zu TFP-Fotoaufnahmen keine Bildabzüge, es sei denn, dies wird anders vereinbart.

    Die räumliche Gegebenheiten in derEscort Fotografie

    Das, was Sie unbedingt beachten sollten, ist der räumliche Aspekt beim Fotoshooting. Wie viel Platz benötigen Sie wirklich? Beim Escort Hotel Fotoshooting ist man auf ein Zimmer oder auf eine Suite eingeschränkt. Das heißt, wenn Sie mehrere Damen am selben Tag fotografieren möchten und zugleich noch eine Stylistin benötigen, sollten Sie definitiv über ein zweites Zimmer im gleichen Hotel nachdenken. Denn genau wie der Fotograf benötigt auch die Stylistin einen gewissen Platz zum Arbeiten.

    In einem Fotostudio stellt sich diese Fragen eigentlich so gut wie nie, denn hier sind die Räumlichkeiten für eine Stylistin sowie für mehrere Models bereits vorgesehen.

    Das Hotelshooting oder Studioshooting